App Marketing mit SEA

  • Tägliche Kampagnenoptimierung
  • Best-Practice-Lösungen
  • Jahrelange Erfahrung
  • App-Kampagnen im Suchnetzwerk
  • Mobile-Display-Kampagnen
  • In-App-Kampagnen mit Admob und Adwords
Agentur für App Marketing mit SEA

Agentur für App Marketing mit SEA

App Marketing funktioniert weit über die Grenzen der App Stores hinaus. Um möglichst viele Nutzer in die App Stores zu lenken und für eine bestimmte App zu interessieren, ist ein Marketing-Mix aus ASO, Performance Marketing und PR zwingend geboten. Der Suchmaschinenwerbung (SEA) kommt dabei ebenfalls eine entscheidende Bedeutung zu.

Google ist der optimale
App-Marketingkanal

Google ist die größte Suchplattform und bietet überdies ein Display-Netzwerk (Adsense) mit einer hohen Reichweite. Durch speziell für die App-Vermarktung optimierte Werbeformate und bewährte Methoden wie Remarketing und Targeting ist Google neben Facebook, Affiliate und ASO ein sehr guter Vermarktungskanal für mobile Applikationen.

Google ist der optimale App-Marketingkanal
Google - Displaynetzwerk und Admob

Google – Displaynetzwerk
und Admob

Das umfangreiche Displaynetzwerk bietet die Möglichkeit, Werbebotschaften in Form einer Banner- oder Textanzeige auf themenrelevanten Webseiten oder Apps (Admob) auszuliefern, und zwar speziell für die mobilen Endgeräte. Die Placements können gezielt ausgewählt oder durch Themen- und Keywordtargeting angesteuert werden. Neben den Placements kann auch ein demographisches Targeting für die Auslieferung der Anzeigen eingesetzt werden (Alter, Geschlecht, Interessen etc.).

Die Display- und In-App-Kampagnen werden im Vergleich zum Suchnetzwerk oft als weniger leistungsfähig bewertet. Diese Meinung können wir so pauschal nicht teilen. Denn durch die ständige Optimierung der Kampagnen (Werbemittel, Placement-Ausschlüsse, Zielgruppen-Anpassung) erzielen wir mit diesem Kanal gute Performance-Ergebnisse. Zudem ist das Displaynetzwerk von Google optimal, wenn es darum geht, Branding-Effekte zu erhöhen.

Google – Remarketing
für Apps

Das Remarketing (Retargeting) ist sowohl im Such- als auch im Displaynetzwerk möglich. Es ist eines der wirkungsvollsten Adwords-Werkzeuge. Diese Technologie ermöglicht es uns, gezielt User anzusprechen, die eine bestimmte App bereits installiert oder die Webseite bzw. einen bestimmten Screen in der App besucht haben.

Dadurch können wir User erreichen, die schon einen Bezug zum „Produkt“ haben und deshalb einfacher zu Conversions oder Leads zu bewegen sind. Ein Beispiel: Ein User, der unsere Fotobuch-App installiert hat, wird beim Surfen mit seinem Smartphone kurz vor dem Muttertag Imageanzeigen auf mobilen Webseiten zu sehen bekommen, die ihn animieren, seine App zu nutzen und ein entsprechendes Geschenk zu kaufen.

Google - Remarketing für Apps
Google - Suchnetzwerk

Google – Suchnetzwerk

Das Google-Suchnetzwerk hat nicht nur eine unglaublich große Reichweite, sondern eignet sich auch sehr gut, um gezielt die Menschen zu erreichen, die nach Inhaltsangeboten unserer Kunden suchen. Indem wir die Suchanfragen identifizieren, die eine Suchintention enthalten, die das Erreichen unserer Werbeziele wahrscheinlich macht, können wir den Such-Traffic effizient in App-Install- und In-App-Aktionen umwandeln. 

Darüber hinaus bietet das Google-Suchnetzwerk mit speziellen Anzeigenformaten und Werbefunktionen Funktionalitäten, die es zu einem hervorragenden App-Marketing-Kanal machen.