News & Views: Ideen und Brancheneinblicke

App Marketing, App Store Optimierung 07. Dezember 2014

Performance-Kampagnen und Ihr Einfluss auf das Appstore-Ranking

Es ist kein Geheimnis, dass 2 Faktoren im Hinblick auf das Appstore-Ranking eine besondere Rolle spielen: die Zahl der Total-Downloads und deren Frequenz. Ein Aspekt, der vielen dabei jedoch nicht bewusst ist, ist der Einfluss von Paid-Kampagnen auf diese Faktoren. Bei ihrer Durchführung steigt logischer Weise auch die Download-Anzahl- und -Frequenz, wodurch wiederum das Ranking in den Stores beeinflusst wird.

Eine kürzlich von MOBILEDEVHQ durchgeführte Studie führte zu dem erstaunlichen Ergebnis, dass ein einzelner bezahlter Install mit einem Anstieg von 1.5 organischen Downloads korreliert. Dies bedeutet, dass bei 50K bezahlten Downloads 75K zusätzliche organische/kostenlose Downloads ausgelöst würden. Dies macht deutlich, wie wichtig auch im App Marketing eine ganzheitliche Customer Journey- und Multi Channel-Analyse ist.  Nur mit ihr kann man solche Effekte sichtbar und skalierbar machen.

Wir wollen nun herausfinden, wie sich dieser Effekt auf die unterschiedlichen App-Modelle (free, kostenpflichtig,..) auswirkt und werden Euch hier über unsere Erkenntnisse auf dem Laufenden halten.

0

Dein Kommentar