Retargeting

  • Höhere Kundenbindung durch Retargeting
  • Individuell skalierbare Angebote
  • Langjährige Erfahrung
  • Transparentes Kampagnen-Management

Interessenten Reaktivieren

Das Retargeting erlaubt es uns gezielt nur die Menschen zu erreichen, die sich schon mit dem Produkt unserer Kunden beschäftigt haben. Die Ausrichtung der Werbemittel, an diese spezifischen Gruppen, bringt viele Vorteile mit sich. So können wir hohe Interaktions- und Conversionraten bei geringen Klickkosten erwarten.

  • Zielgenaue Ausrichtung an Interessenten
  • Reaktivierung von "Abspringern"
  • Erhöhte Werberelevanz

Retargeting auf verschiedenen Kanälen

Verschiedene Werbeplattformen bieten die Möglichkeit, Remarketing-Kampagnen zu schalten. Facebook und AdWords eignen sich sehr gut für diese Targeting Option, doch die höchste Flexibilität erreichen wir über RTB. Sobald ein Kontaktpunkt mit der Seite vorliegt, können die Besucher durch die Retargeting-Kampagnen erreicht werden. Um die Effizienz zu steigern, segmentieren wir die Zielgruppe und erhöhen die Werberelevanz für jede Gruppe. 

  • Remarketing auf Facebook, AdWords und mit RTB
  • Zielgruppen Segmentierung
  • Angepasste Werbemittel je nach Segment

Dynamisches Remarketing

Das dynamische Remarketing geht noch ein Schritt über gewöhnliches Retargeting hinaus. Hier richten sich die Werbemittel nach den Inhalten, die sich der Besucher zuvor auf der Webseite angesehen hat. So können wir zum Beispiel gezielt Produkte bewerben, die schon im Einkaufswagen lagen, es aber nicht bis zur Kasse geschafft haben. Doch diese Verfahren eignet sich nicht nur für e-Commerce, auch unsere Kunden aus dem App- oder Dienstleistungssektor können von diesen Kampagnen profitieren.

  • Die Anzeigen richten sich nach dem Nutzerverhalten
  • Potenzielle Kunden werden an die Produkte erinnert
  • Text- und Bildanzeigen

Mit Retargeting
Interessenten direkt ansprechen!

Beim Retargeting werden Webseitenbesucher durch Cookies markiert. Anhand der Cookies können diese Besucher später auch auf anderen Webseiten identifiziert werden. Die Produkte und Dienstleistungen einer vorher von ihnen besuchten Webseite können diesen Besuchern nun erneut angezeigt werden. Haben sie zuvor weder einen Kauf noch eine andere Art von Conversion getätigt, hat man abermals die Chance, durch den gezielten Einsatz von Werbemitteln genau diese Besucher zum Kauf oder zu einer Conversion zu bewegen.