Hier stellen wir euch in Form von Cases einige Projekte vor, auf die wir besonders stolz sind.

« Zurück zum Glossar-Index

Progressive Abstraktion

Die Progressive Abstraktion ist eine Kreativitätstechnik, deren Konzept ursprünglich auf Horst Geschka zurückgeht. Bei dieser Methode werden durch eine schrittweise Veränderung der Perspektive, also durch die Entfernung vom Problem, neue Lösungen gefunden. Durch eine schrittweise Erhöhung des Abstraktionsniveaus und somit eine Trennung des Wesentlichen vom Unwesentlichen werden die Kernfragen eines Problems oder Problembereichs aufgedeckt. So werden die Zusammenhänge zwischen einem vorgegebenen Problem und dem Zielsystem des Problemlösers herausgearbeitet und die Ebene identifiziert, auf der Lösungen am wirkungsvollsten sind.

Ruhige Technik

Die Progressive Abstraktion wird entweder als Gruppen- oder Einzelarbeit durchgeführt. Die Gruppenmitglieder sollten ausreichend Erfahrungen mit dieser Methode besitzen.

Die Methode ist aufgrund der Abstraktionsniveaus etwas zeitaufwändiger.

Für die Methode muss man befähigt sein, abstrakt zu denken.

« Zurück zum Glossar-Index

Leistungen