Snippet Stand: 23.01.2019

Unter der Bezeichnung Snippet (deutsch: Schnipsel) versteht man ein Google-Suchergebnis, welches sich aus der URL, dem HTML-Titel und der Meta-Description zusammensetzt. Snippets werden auf der Ergebnisseite von Suchmaschinen wie Google angezeigt. Dort geben sie Auskunft über den Inhalt der vom Snippet verlinkten Seite und zeigen dem User, was er erwarten kann. Die Snippets können dabei entweder automatisch generiert oder manuell bearbeitet werden. Um aber den SERPs (Suchergebnissen der Suchmaschinen) aufzufallen, müssen die Snippets besonders mit viel Bedacht gestaltet werden. 

Der HTML-Titel eines Snippets kann dabei aus 70 Zeichen bestehen, die Google in den Suchergebnissen anzeigt.

Die Meta-Description dient als Kurzzusammenfassung der Website-Inhalte. Damit Google die Meta-Description vollständig anzeigt, kann diese aus rund 156 Zeichen bestehen.

 

VORTEILE VON SNIPPETS FÜR DEN USER

In den Suchmaschinen erhält der Nutzer eine Vielzahl an Suchergebnissen zu einem bestimmten Begriff. Ist ein Wort aus der Suche in dem Snippet enthalten, wird dieser Teil des Snippets fett markiert. Sieht der User, dass das gesuchte Keyword bereits im Snippet vorhanden ist, kann er davon ausgehen, dass die verlinkte URL die Inhalte aufweist, die ich unter diesem Suchbegriff erwarte. Gleichzeitig bietet diese Hervorhebung eine einfachere Koordination für den User, der so schneller das relevanteste Suchergebnis finden kann. Snippets können so also die User Experience verbessern.

 

VORTEILE VON SNIPPETS FÜR WEBSEITENBETREIBER

Als Webseitenbetreiber sollte man die Snippets für seine Unterseiten stets eigenhändig ausarbeitet, da sich die Snippets sowohl positiv als auch negativ auf das Ranking der Seite in den Ergebnissen der Suchmaschine auswirken kann. Durch die eigenständige Ausarbeitung der Snippets ist es für die Suchmaschinen einfacher, den Content einer Seite zuzuordnen. Auch der User erhält dadurch einen Einblick, was ihn auf der Website erwartet. Durch gut formulierte Snippets können daher Missverständnisse bezüglich des Seiteninhalts vermieten werden und unnötige Klicks verringert werden, die zwar Traffic auf der Seite erzeugen, aber nicht wichtig für das Unternehmen sind. Die verringerte Bounce-Rate und eine damit erhöhte durchschnittliche Verweildauer kann sich auf positiv auf die Rankings in den Suchergebnissen auswirken. 

Daher ist die manuelle Erstellung eines Snippets in jeglicher Hinsicht wichtig für den User und den Inhaber der Website. 

 

WAS SIND RICH SNIPPETS?

Neben den üblichen Snippets aus URL, Titel, und Meta-Description können in den Suchmaschinen Rich Snippets angezeigt werden. Diese sind eine erweiterte Variante der Snippets  und beinhalten zusätzliche Information, wie zum Beispiel Bewertungen von Kunden.