Non Fungible Token Fungible Token Non Token Non Fungible Non Fungible Token Fungible Token Non Token Non Fungible Non Fungible Token Fungible Token Non Token Non Fungible Non Fungible Token Fungible Token Non Token Non Fungible

NFT

Non Fungible Tokens

Non Fungible Tokens (NFTs) sind eine neue, disruptive Technologie, die Marken neue Möglichkeiten der Kommunikation und Monetarisierung eröffnen. Durch Besitz- und Produkteigenschaften (Token), die unveränderlich in eine Blockchain geschrieben werden, dort öffentlich einsehbar sind und kryptografisch gesichert werden, lassen sich digitale Objekt und die Chronik Ihrer verschiedenen Besitzer jederzeit identifizieren. Das führt zu einer Aufwertung digitaler Güter wie Bildern, Animationen, Gifs, Filmen und anderen digitalen Objekten: Das Bedürfnis nach Originalität und eindeutig identifizierbarer Eigentümerschaft erhöht deren Nachfrage. Hieraus ergeben sich neue Produkt- und Vermarktungsmöglichkeiten bei deren Entwicklung wir helfen.
  • Nutzbarmachung der NFT-Möglichkeiten für Brands
  • Ermittlung der richtigen Einsatzmöglichkeit 
  • Entwicklung einer nachhaltigen NFT Produkt- & Content-Strategie
  • Konzeption von NFT-Kampagnen
  • Wahl der richtigen Blockchain-Technologie
  • Design & technische Umsetzung NFT Marketplaces
  • Umsetzung bestehender Ideen

Einsatzgebiete

Non Fungible-Tokens können Marke und Konsumenten durch eine Vielzahl neuer Möglichkeiten verbinden. Das kann durch die Mitgestaltung neuer Services und Produkte, die Verifizierung limitierter Produkte oder die Schaffung eines Vermögenswertes geschehen, welche der Community oder den Urhebern einen Mehrwert bietet. Die Marke kann im Gegenzug Dienstleistungen und Services maßgeschneidert für die Community entwickeln – so profitieren beide Seiten.

Mattel

entwickelt digitale Versionen der beliebten Hot Wheels Spielzeugautos und verkauft diese über seinen eigenen Marketplace. Die NFTs sind Animationen, in denen sich legendäre Hot Wheels Fahrzeuge detailliert aus Einzelteilen zusammensetzen. Diese digitalen Produkte setzen den klassischen Designern ein digitales Denkmal und verleihen dem Design selbst einen inhärenten Wert, wodurch sie für Sammler losgelöst vom phyischen Miniaturauto besonders interessant werden.

Nike

hat sich schon in 2019 ein Patent für seine „Crytpokicks“ sichern lassen. Die Idee dahinter: Sneakerfans kaufen nicht nur einen Schuh, sondern erhalten zu diesem Schuh einen einzigartigen NFT mit digitalem Abbild des Sneakers. Nike kann so die Authentizität seiner Schuhe belegen und Kunden ein einzigartiges Produkt bieten, das lange über das physische Produkt bestehen und dessen Wert mit der Zeit steigt.

Die National Basketball Association

gehört zu den Early Adopters im Bereich der Non Fungible Tokens. Damit Fans sich einen einzigartigen Moment ihrer Lieblingsspieler sichern können, bietet die NBA die Clips populärer Korbwürfe als NFTs an. Auf einem eigenen NFT-Marketplace können diese erworben aber auch weiter gehandelt werden. Die NBA verdient an jedem Weiterverkauf ebenfalls einige Prozente mit.

Konzeption

Während ein NFT-Produkt auf den emotionalen Wert und Ownership abzielt, stellt sich auch für die Marke, die dieses Produkt bereitstellt, die Frage, was der langfristige Nutzen eines NFTs ist: Dazu gehören gestiegenes Vertrauen, das Gefühl der Zielgruppe Teil einer Marke oder eines Produkts werden können, aber eben auch monetäre Erwägungen. Wir bedenken all diese Facetten und integrieren sie in einem NFT, der nicht nur durch die Technologie sondern auch durch Design, Funktionalität und Purpose einzigartig wird.

Die Anwendungen für NFT in und als Kern von Kampagnen sind vielfältig. In fast allen Szenarien ist der Treiber hinter eine NFT-Kampagne eine Steigerung der Markenbindung, welche auf verschiedene Angebote und Mechanismen erreicht werden kann.

Umsetzung

Hierzu gehört auch die Expertise für Smart Contracts für Royalties oder andere im NFT „hard coded“ Features, von denen Brands und Sammler profitieren. Der zweite ist die Gestaltung des NFT-Produkts selbst: Bild, Animation, Gif, Meme, Video, VR oder Avatar-Skins. Jedes Format bringt eigene Möglichkeiten und Herausforderungen mit sich und muss sich an den Erwartungen und Erfahrungen der Zielgruppen orientieren – bei INTEGR8 steht Ihnen hierfür die volle Kreativität einer Full-Digital-Agentur mit langjähriger Erfahrung und renommierten Kunden zur Verfügung.

Wir entwickeln entsprechende Marketplaces markengerecht und funktional oder sorgen für Sichtbarkeit und eine breite Verteilung Ihrer NFTs auf den zahlreichen Marktplätzen im Internet. Dazu kommt die Auswahl geeigneter Anbieter und die Kuration Ihrer NTFs auf den verschiedenen Plattformen.

Vorteile eines eigenen NFT-Marktplatzes

NFTs für Ihre Produkte können Sie innerhalb bestehender Marktplätze ganz einfach erstellen und handeln. Der Betrieb eines eigenen NFT-Marketplaces bietet aber eine ganze Reihe von einzigartigen Vorteilen, die Sie nicht aus den Augen verlieren sollten:

 

  1. Auf Ihrem Marktplatz bestimmen Sie, welche NFTs gehandelt werden
  2. Sie definieren das Aussehen und die Eingliederung des Marketplaces in Ihre Brand
  3. Sie haben die Macht der Kuration und können Inhalte auf Ihre Authentizität prüfen, bevor sie eingestellt werden
  4. Sie schaffen einen exklusiven Raum und Markt für Ihre eigenen NTFs
  5. Sie haben mehr Insights in die eigenen Fans und die eigene Community

Kommunikationsstrategie

Kommunikations-strategie

Kommunikation kann bei Fringe-Themen wie Blockchain und NFTs zum Nadelöhr werden: Wir entwickeln passende NFT-Usecases, basierend auf langjähriger Expertise im digitalen Marketing, Trends in der NFT-Szene und den spezifischen Markeninhalten Ihrer Brand. Auf dieser Grundlage entwickeln wir eine Kommunikationsstrategie, die Ihre NFT-Produkte an die passenden Audiences über die richtigen Channels mit aussagekräftigen Inhalten adressiert und so die gewünschte Aufmerksamkeit generiert.
Gehören Sie zu den Early Adoptern, die sich zum Thema NFT positionieren und deren Mehrwert gezielt an die richtigen Zielgruppen kommunizieren.

Unser Expertenteam erarbeitet ein klar quantifizierbares Ziel, das es im Rahmen von Budget, Zeit und individuellen Kundenanforderungen zu erreichen gilt. Das ermöglicht es uns, Erfolg messbar zu machen und kontinuierlich mit vordefinierten Milestones abzugleichen – transparent und nachvollziehbar.

Dazu gehören das Erstellen und Einstellen von Tokens, das Veranlassen von Auktionen und das Kuratieren und Kontrollieren der NFT-Marktangebote. Weiterhin verwalten wir Ihre existierenden Marketplace-Präsenzen im Sinne Ihrer Brandstrategie mit Blick auf Ihre monetären oder markenbezogenen Ziele.

Von der NFT-Strategieentwicklung bis zur Umsetzung

Von der NFT-Strategie-entwicklung bis zur Umsetzung

Wir konzipieren, planen, entwickeln, vermarkten, werten aus und passen an. Ihre NFT-Strategie von einer der führenden Digitalagenturen Deutschlands.

 

Statusaufnahme

Zum Projektbeginn erheben wir den Status-Quo in einer umfassenden Analyse. So stellen wir sicher, dass unsere Handlungsempfehlungen den Zielsetzungen des Kunden gerecht werden.

Konzeption & Strategie

Im nächsten Schritt werden entsprechend der Kundenvorgaben die verschiedenen NFT-Produkte und -Mechaniken konzipiert und eine Strategie rund um das digitale Produkt und seine Distribution entwickelt.

Entwicklung & Management

Nach Festlegung einer Strategie zusammen mit unseren Kunden, entwickeln wir die entsprechende technische Infrastruktur und beginnen mit der kreativen Umsetzung des NFT-Produkts und der zugehörigen Kampagne.

Vermarktung

Wir platzieren das NFT-Produkt zielgenau auf den Märkten und bewerben auf den Kanälen, auf denen Ihre Zielgruppe sich zuhause fühlt. Wir betreuen das Produkt umfassend und kontinuierlich und bieten Audiences die bestmögliche Brand Experience.