ISUZU

Probefahrt goes
digital

Die Ausgangslage

Neues Modell, neue Zielgruppe: Mit dem neuen D-MAX hat ISUZU 2020 seine Strategie geändert und möchte mithilfe von modernen Fahrerassistenzsystemen und einer komfortablen Ausstattungsserie nicht mehr nur gewerbliche Kunden ansprechen.

Zur Produkteinführung sollte daher die Zielgruppe erweitert werden, um auch private Nutzer davon zu überzeugen, dass der D-MAX kein reines Nutzfahrzeug (mehr) ist.

Das Ziel

Im Rahmen der Produkteinführung sollte in den relevanten Zielgruppen die Awareness für die Neuausrichtung des D-MAX geschaffen werden. 
Dies vor allem durch die Bewerbung von Probefahrten in Deutschland und Österreich sowie den Aufbau der Social Media Kanäle (Facebook & Instagram) – zunächst in Deutschland und Österreich, später dann auch in Tschechien und der Slowakei.

Die Maßnahmen

Als große Klammer über verschiedene Medien und Kanäle wurde eine neue Kommunikationsstrategie aufgebaut, die im Einklang mit der Neuausrichtung von ISUZU steht. Innerhalb dieses Rahmens wurden übergreifende Maßnahmenpakete durchgeführt.

Brush-Up des Corporate Designs
Point-of-Sale-Material
Online-Marketing-Kampagnen
Social Media Marketing
Isuzu Chatbot

Das Ergebnis

Vor allem im Organic Social Bereich konnten wir die bereits große Fanbase nutzen, um das Engagement mit der Marke zu erhöhen und das Kaufinteresse in der relevanten Zielgruppe zu steigern.

100 x

Post Impressions

 

20 %

Steigerung des Page Performance Index

 

30 %

Follower Wachstum