Tracking Stand: 23.01.2019

Tracking ist ein Begriff aus dem Online Marketing und beschreibt das Analysieren und Protokollieren des Verhalten von Nutzern. Aufgrund der durch das Tracking gewonnen Erkenntnisse kann man seine Nutzer besser verstehen.

Für das Tracking stehen diverse kostenlose und kostenpflichtige Tools zur Verfügung. Mit diesen Tools können die Wege bzw. Merkmale eines Nutzers ausgelesen werden. Das geht mithilfe von JavaScript, Cookies und HTTP-Header.

 

TRACKING METHODEN

Welche Tracking-Methode genutzt wird, ist abhängig vom Analyseziel.

Wenn das Ziel die Verbesserung der Usability einer Seite ist, bietet sich das Mouse-Tracking an. Mouse-Tracking erkennt, wie weit ein Nutzer scrollt, wie lange er auf bestimmten Bereichen einer Einzelseite verweilt und was er mit der Tastatur eingibt.

Für das Auswerten von Marketing-Kampagnen bietet sich dagegen das Event-Tracking an. Dabei lassen sich speziell für bestimmte Kampagnen wichtige Ereignisse messen bzw. festhalten. Unter anderem, wie oft ein Nutzer auf einen bestimmten Link geklickt hat und dergleichen mehr.

Das Cross-Device-Tracking schließlich macht es möglich, Nutzerverhalten über verschiedene Geräte hinweg zu analysieren. Es hängt dabei eng mit der Customer Journey zusammen.